Musik und Satire aus Gera
Kabarett Wirsing

Der erste Auftritt des Kabarett "Wirrsing", damals noch mit doppel "R", fand am 11. April 1988 im Volkshaus Gera (Zwötzen) mit einem 30-minütigem Programm statt.

Die seit 2007 durch den Wirsing regelmäßig bespielte Kleinkunstbühne im Haus Schulenburg in Gera wird allmählich auch weit über die Stadtgrenzen von Gera bekannt. Neben dem "Wirsing" treten dort auch regelmäßig namhafte Gastkünstler, wie Gisela Oechelhaeuser, Scarlet O' und Jürgen Ehle auf.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz